Carola Fitzner | Persönliche Entwicklung

Carola Fitzner

Persönliche Entwicklung

Alter Postweg 101b

21220 Seevetal

 

Fon +49 (0)4105 66 97 37

E-Mail: info@carola-fitzner.de

 

Autogenes Training

Kommen Sie zur Ruhe

Carola Fitzner - Autogenes Training

Progressive Muskelentspannung

Nehmen Sie sich Zeit und gönnen sich etwas Gutes

Carola Fitzner - Progressive Muskelentspannung

Yoga-Walking

Erleben Sie mehr Wohlbefinden

Carola Fitzner - Yoga-Walking
 

Progressive Muskelentspannung

Steine am Wasser

Erwachsene und Kinder - bei den Krankenkassen zertifiziert

 

Die Progressive Muskelentspannung wurde 1929 von Edmund Jacobsen entwickelt und gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Entspannungsmethoden Deutschlands. E. Jacobsen erkannte, dass innere Unruhe und Angstgefühle mit unbewussten oder bewussten Muskelanspannungen verbunden sind. Die Methode beruht auf der Erkenntnis, dass durch das Anspannen und plötzliches Entspannen von Muskelgruppen eine tiefe körperliche Entspannung erzielt werden kann. Damit folgen seelische Entspannung, Ruhe und Gelassenheit. Progressive Muskelentspannung ist leicht zu lernen und ohne Aufwand überall anwendbar. Die Vergegenwärtigung bietet am Ende die Möglichkeit der gedanklichen Entspannung. Ihr Körpergefühl wird geschult und Sie sind in der Lage, Anspannung früher zu bemerken und rechtzeitig gegenzusteuern.

 

Sie lernen in kleinen Gruppen. Ihre individuelle Umsetzung in den Alltag ist ein wichtiger Punkt.

Wenn man die Ruhe nicht in sich selber findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.

La Rochefoucauld

 

Kursinhalt

  • schrittweises Erlernen der Muskelgruppen
    • 16 Muskelgruppen
    • 7 Muskelgruppen
    • 4 Muskelgruppen
    • Vergegenwärtigung
  • Transfer in den Alltag
  • Austausch
  • Übungen im Sitzen und im Liegen
  • Spaß
 

Ziele und Nutzen

  • Vorbeugung
  • lindert Spannungskopfschmerz
  • kann bei Schmerzen hilfreich sein
  • senkt Bluthochdruck
  • Rückenschmerzen entgegenwirken
  • bessere Körperwahrnehmung
  • fördert Stresskompetenz (Achtsamkeit)
  • Angstzuständen entgegenwirken
  • gezielte Entspannung in Stresssituationen
  • Schlafstörungen beseitigen
 

Progressive Muskelentspannung ersetzt keine medizinisch notwendige Therapie. Bei ernsthaften gesundheitlichen Problemen fragen Sie bitte ihren Arzt. Für psychische Erkrankungen ist Progressive Muskelentspannung ebenfalls ungeeignet.